20.7.18

48h Kunst und Kulturfestival in Solingen 
Göttin Gala hat die Ehre, dabei zu sein!
In der Clemensgalerie im Obergeschoss findet Ihr mich
-  Samstag 21.7. um 13 Uhr bei "World Trash Society" Galerie 04 
   und um 16 Uhr Galerie 06
-  Sonntag, 22.7. um 13 Uhr Galerie 06 und um 16 Uhr Galerie 04

Zusätzliche spontane Auftritte und Sessions sind ebenfalls möglich...
Ich freue mich auf Euch und die Kollegen und die Kunst!

Das tolle Foto von Göttin Gala mit dem Gibant hat Dirk Tucholski gemacht




29.4.18


Und an Walpurgis den 30.4.2018 werde ich mich in Köln-Ehrenfeld in der Philippstr.59 aufhalten, dort feiert nämlich das Atelier Clunst und das ganze Haus eine große Abschiedsfete vor dem Abriss und es werden tolle Künstler/Innen auftreten und Göttin Gala wird auch das eine oder andere grausig-lustige Lied zum besten geben. Ihr dürft alle kommen und mitfeiern und staunen, was da so geboten wird. Ab 18 Uhr gehts wohl los. Bis in die Puppen... ;-)


24.4.18

Am Sonntag, 29.4 pünktlich um 15h45 erscheint Göttin Gala's kleines Paralleuniversum auf der Live Art in Leverkusen. Ick freu mir! Wenn Ihr vorbeikommen wollt, bringt Zeit mit, denn es gibt viel schöne Kunst zu sehen!


10.4.18

So, 15.4.2018
World Trash Society Art Festival 
lädt ein
Göttin Gala's kleines Paralleluniversum 
 Coool!


18 Uhr
bunker k101 
Körnerstr.101
 Köln-Ehrenfeld 

Info zum Festival: 
Der Kern des zweiwöchigen Kunst- und Kulturfestivals WORLD TRASH SOCIETY ist eine gemischte Gruppenausstellung, bestehend aus Arbeiten von 35 Künstlern.
Großes Rahmenprogramm: 9 Kunst-Events mit Musik, Literatur, Performance,Video, Versteigerung von Kunstgegenständen sowie eine Podiumsdiskussion mit interessanten Teilnehmern aus den verschiedensten (Kunst)Bereichen:CROSSART,
GALERIE EYEGENART, ARTRMX und BUNKER K101.
In der neuen Ausstellungsreihe von ARISTOKRASS wird der Raum zu multidimensionalen Ort der Darstellung und Auseinandersetzung mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Phänomenen erweitert, die kritisch, subversiv, verspielt oder auch ironisch beleuchtet werden.
Verschiedene künstlerische Ausdrucksformen, wie Musik , Malerei, Fotografie, Digitale Kunst, Collage, Installationen, Objekte, mediale Konstruktionen werden frei miteinander kombiniert, wobei unerwartete Mittel, Element und Materialien zum Einsatz kommen.
In „World Trash Society „ findet eine Verschränkung von Kunst und Leben statt, indem Banales, Triviales, und „Abfälliges“ zum Kunstobjekt wird. Aus der Populärkultur werden Zeichen, Motive und Symbole genommen,verarbeitet und neuen Bedeutungen zugeführt.
„World Trash Society „ überwindet damit die Kluft zwischen Künstler und Publikum, befreit von Begrenzungen durch die traditionelle „Hohe“ Kunst und schafft Platz für populäres Material, für unerwartete Elemente sowie völlig neue Blickwinkel und Ausdrucksformen.
Programm und info unter aristokrass.com

35 KÜNSTLER 9 KUNST EVENTS

Fr 13.04.2018: 20 Uhr Performance CHRIZZ B.REUER.
21 Uhr Konzert LAURA DILLETANTE

Sa 14.04.2018: 18.00 Uhr Dj WARUM FRANK
Trash Styling Live von MYTHOS
20 Uhr Performance ANALIA CELESTE NUNIS
21 Uhr Performance KRISSTINE BENTO MONTEIRO und PATRICK SCHNEIDER PS-DESIGNSTUDIO
21.30 UHR Konzert CORREGAE CONTRASTIE

So 15.04.2018 15-19 Uhr Führung,
18 Uhr Göttin Gala’s kleines Paralleluniversum. Ein komisches Kosmoskompottkomplott das rockt

Fr 20.04.2018: 18 Uhr Vorlesung FRITZ BÖHME RENÉ DIETRICH
20 Uhr Didgerido o Performance RALF GUSEK

Sa 21.04.2018 : 18.00 Uhr: Podiumsdiskussion mit interessanten Teilnehmern aus den verschiedensten Kunst und Wirtschaft Bereichen: CROSSART, GALERIE EYEGENART, ARTRMX und BUNKER K101.
20 Uhr Didgerido o Performance RALF GUSEK

So 22.04.2018:15-19 Uhr Führung,

Do. 26.04..2018 .18-22 Uhr
21 Uhr Ebendrum immer anders , Musikerkollektiv & Duo .julia Schulz Cello, Martin Höke , Gitarre, Voc.

Fr 27.04.2018. 18-22 Uhr
20.00 Uhr Gruppen- Performance:Manifest und Proklamation Dada
21-00 Uhr Ebendrum immer anders , Musikerkollektiv & Duo .julia Schulz Cello, Martin Höke , Gitarre, Voc.

Sa 28.04.2018: 18 Uhr: Versteigerung von Kunstgegenständen
20.00 Uhr Performance KRISSTINE BENTO MONTEIRO
21 Uhr Konzert STELLA MANÁ

KÜNSTLER:
ALBRECHT LUCIE, ATZENBECK THOMAS, BENTO MONTEIRO KRISSTINE, BERGMANN GUDRUN,
BRYAN ANDRÉA, BRODEN KATHRIN, BUCHHOLZ RALF, COMANDER DAVID, DIETRICH RENÉ,
DUBOSE GEORGE, EMMERT ELKE, FLACA, GEORGIEV IVO, GOSSE AGII, HERMAN ERMA,
KUSCHE ESTHER , FISCHENICH PETER, HARTUNG ROLF, LESNER GRAZYNA, LINKE ILONA;, MAAS HANS, MAJEWSKI JOVITA, MORITZ ALBERT, MÜCK PETER, PASKALI IRENA, RISTAU ISABEL,
ROMERO NOBERTO LUIS, SCHENKER HANS, STAUBT THILO, SZABO ETIENNE, TAUGEROAD, TEUBER SVEN, TIBORIE EDGAR, VOS ANKE, ZYDEK THOMAS.



19.1.18

Ein wundervolles Jahr 2018 
wünsche ich Euch!
Die Termine auf dieser Ankündigung sind zwar schon Vergangenheit, aber ich möchte Euch gerne zeigen, warum ich es im Dezember nicht geschafft habe, hier auf Blogspot Bescheid zu geben. 
Ich hatte künstlerisch ne Menge zu tun in letzter Zeit. Und alles hat so gut geklappt, dass ich unbedingt auf der Welle weiter reiten möchte und so viel spielen, wie es nur geht! 

Ich will versuchen besser zu werden, was meine Präsens auf Blogspot angeht. 
Ihr findet mich aber auch auf Facebook. Zwar habe ich dort auch eine "Göttin Gala"-Fanpage, aber am meisten erfahrt Ihr von mir unter meinem Namen Gala Gabriele Hummel

Für dieses Jahr plane ich eine Website, die alle meine künstlerischen Aktivitäten umfasst, und wenn es so weit ist, werde ich selbstverständlich auch hier Bescheid geben.
Lasst es Euch gut gehen!

15.7.17


Juhu! Bin wieder da!

"Göttin Gala's kleines Paralleluniversum"  am Sonntag den 20.August 2017 um 14 Uhr beim
Ein spannendes Avantgarde Festival im Westerwald!

Am Tag zuvor könnt Ihr mich nachmittags dort ebenfalls auf der Bühne erleben, bei frei improvisierter Musik mit meinem Vokalquartett "VocColours"  und dem Ensemble "OttoZwo"  
(siehe im Programmheft auf der Seite vom Kulturtag Oberscheid )